5Rhythmen-Festival

LogoWave

Bei einer Wave, inspiriert von den 5 Rhythmen der amerikanischen Tänzerin und Musikerin Gabrielle Roth, erlebst du dich durch Hingabe an die Musik in den elementaren Qualitäten des Lebens.

Diese Form einer Bewegungsmeditation wird in Klassen oder bei Veranstaltungen, Workshops oder Kursen von autorisierten 5Rhythmen-LehrerInnen unterrichtet.

Der Aufbau einer 5 Rhythmen-Wave gleicht einer Welle, die den Tänzer zunächst tief in den Körper bringt, und schließlich weit über das Physische und das Ego hinausträgt. Die Welle baut sich langsam auf und verläuft von runden, fließenden Bewegungen (Flowing), über klare, zielgerichtete Bewegungsformen (Staccato), wilde ungebremste Ekstase (Chaos) und poetischen Selbstausdruck (Lyrical) bis in die meditative Stille (Stillness).

Ausüben kann diese Bewegungsmeditation jede und jeder, unabhängig von Alter, Größe, Figur, körperlichen Einschränkungen und Erfahrungen.

Es gibt kein richtig oder falsch, nur deinen eigenen individuellen Ausdruck in der Bewegung.

 

 

AKTUELLES


Warteliste für Dauergäste ist eingerichtet.

Für Tages- und Abendgäste gibt es noch einige wenige Plätze.

Die Zimmer im Gästehaus sind bereits alle gebucht.